Highslide for Wordpress Plugin

Ressourcenpolitik und innerstaatliche Konflikte in Bolivien und Venezuela

Ressourcenpolitik und innerstaatliche Konflikte in Bolivien und Venezuela
/// Vortrag und Gespräch mit Annegret Kuhn (GIGA Institut Hamburg) ///

Wie zahlreiche Beispiele weltweit gezeigt haben, kann die Förderung natürlicher Ressourcen zu gravierenden innerstaatlichen Konflikten führen. Auch in den ressourcen“reichen“ Ländern Bolivien und Venezuela lassen sich soziale und politische Konflikte verzeichnen, die zumindest teilweise auf die nationalen Ressourcenpolitiken zurückzuführen sind. Der Vortrag wird einen Überblick über den staatlichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen in den beiden Ländern geben und dabei vergleichbare Entwicklungen ebenso wie zentrale Unterschiede veranschaulichen.

Die Referentin Annegret Kuhn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA Institut in Hamburg und forscht dort zu Ressourcenreichtum und innerstaatlichen Konflikten. Sie hat zum Thema Konfliktdynamiken in Erdölstaaten promoviert, wobei ihr Schwerpunkt auf den Andenländern Venezuela und Bolivien liegt.